Pidinger Klettersteig auf den Hochstaufen

Nachdem wir es vor ein paar Wochen geschafft haben, den nicht unbedingt leichten Mahdlgupf-Klettersteig zu bezwingen, war unser nächstes Ziel der noch längere und zumindest nicht weniger schwierige Pidinger Klettersteig auf den bayerischen Hochstaufen.  An der Nordwand gelegen ist er außerdem ideal für die vorausgesagten hohen Temperaturen. Mit dem Auto ist man schnell am Wandererparkplatz…

Untersberg einmal anders

Eigentlich war ja eine ganz andere Tour geplant. Wir wollten auf das Große Reifhorn in den Loferer Steinbergen gehen. Leider spielte das Wetter nicht ganz mit und so entschieden wir uns auf einen kleineren Berg, den Salzburger Hochthron (1853m), den zweithöchsten Gipfel im Untersbergmassiv. Wie sonst auch immer starten wir in Glanegg. Zuerst mussten wir…

2. X-Bike by Borbet Austria in Maria Schmolln

Zum zweiten Mal wurde vor kurzem das X-Bike Mountainbikerennen von der Union Maria Schmolln veranstaltet. Rund 150 Starterinnen und Starter stellten sich bei bestem Wetter der Strecke und ich wurde wieder als Fotograf engagiert. Die Strecke war bis auf minimale Veränderungen wieder gleich zum Vorjahr, auf keinen Fall weniger anspruchsvoll. Trotzdem konnten die Vorjahressieger ihren…

Mahdlgupf-Klettersteig

Als erster Klettersteig in diesem Jahr steht der Attersee-Klettersteig auf den Mahdlgupf am Programm. In aller Herrgottsfrühe gehts los. Von den insgesamt 16 Leuten werden 13 den Klettersteig bezwingen, zwei gehen den Normalweg über die Brennerin und einer wird sich mit dem Mountainbike rund um den Attersee vergnügen. Am Eingang des Weißenbachtales parken wir die…

Großes Hundshorn (1703m)

Für unsere erste größere Bergtour in diesem Jahr suchten wir uns das Große Hundshorn bei St. Martin bei Lofer aus. Zu zehnt waren wir schon um halb 8 in der Früh abmarschbereit am Ortsrand von St. Martin. Leider war das Wetter nicht besonders, alles war nass vom letzten Regen und die Wolken verhüllten die Gipfel….

Tauchprüfung abgelegt

Etwas, das ich vor langer Zeit mal ausprobiert habe, wird jetzt offensichtlich zu einem neuen Hobby: Tauchen! 2003, als ich einen Segeltörn am Great Barrier Reef in Australien machte, konnte ich bereits bei zwei Tauchgängen etwas „Taucherluft“ schnuppern. Es war faszinierend, stand damals aber nicht auf meiner weiteren Agenda. Vergangenes Jahr ergab sich dann die Möglichkeit,…