Schitour aufs Rossfeld (1537m)

Vor ein paar Tagen machten wir eine grenzüberschreitende Nachtschitour aufs Rossfeld in der Nähe von Hallein. Zu sechst starteten wir von der Talstation der Zinkenbahn und Bad Dürrnberg. Und wir waren nicht alleine. Der Parkplatz war bereits ziemlich voll und jede Menge Leute hatten die selbe Tour vor oder stiegen auf den Zinken auf. Weit…

Rundwanderung am Schlenken (1648m)

Nach den Feiertagen tat es gut, sich wieder etwas zu bewegen. Ein Freund hatte es sich mit ehemaligen Studienkollegen schon vor längerem ausgemacht, die Wanderung zu unternehmen. Und ich nutzte das Traumwetter in den Bergen, um mich ihnen anzuschließen. Zu viert machten wir uns schließlich auf den Weg. Ich schlug vor, dass wir den südlichen Anstieg…

Sayonara Japan – さよなら日本

Mittlerweile sind wir nach fast drei Wochen in Japan wieder gut zuhause angekommen. Es war eine wundervolle Zeit mit vielen schönen Eindrücken und Erlebnissen, neuen Freunden und neuen Erfahrungen. Bevor wir uns in den Flieger setzten, war noch einiges zu erledigen. Gleich nach der letzten Bewerbsfahrt am Sonntag früh packten wir in die Ballonhülle unsere dreckigen…

Die WM ist vorbei

Heute Morgen war die letzte Wettfahrt zur Weltmeisterschaft. So wie schon die ganze Meisterschaft, gab es auch dieses Mal FlyIn, Judge Declared Goal oder FlyOn. Bis auf eine von allen 31 Aufgabe waren vorgegebene oder selbstgewählte Ziele anzusteuern. Interessante und anspruchsvollere Flächen-, Winkel- oder 3D-Aufgaben fehlten komplett. Das Ganze entstand vielleicht aus einer Mischung an…

Wir kämpfen uns nach vorne

Schön langsam kämpfen wir uns Platz für Platz weiter nach vorne. Sind wir nach der ersten Fahrt irgendwo in den 40er Plätzen gelandet, sind wir nach mittlerweile 14 Aufgaben schon auf Platz 32 angekommen. Zwischendurch waren wir auch schon mal auf Platz 30. Einzelne Ergebnisse sind ganz gut, leider gibt es auch welche, die uns…

Zu Beginn gleich wieder eine Wettkampfpause

Gestern früh traten wir alle voll motiviert zum Briefing an, bei der ersten Fahrt wurden uns dann auch gleich vier Aufgaben gestellt. Die Nachmittagsfahrt und die Morgenfahrt heute vielen leider dem Regen und Wind zum Opfer. Die erste Wettfahrt (3x Judge Declared Goal, PDG und 1x FlyOn, FON) begann am großen Startplatz neben dem Kase-gawa…