Nachtschitour Hochwurzen

am

Der SBC Treubach veranstaltete eine Nachtschifahrt nach Hochwurzen. Zu siebt beschlossen wir aber, den Lift nicht zu nutzen, sondern zu Fuß hinauf zu gehen.

Gestartet wird bei der Talstation der Gipfelbahn Hochwurzen. Relativ flach geht’s zuerst parallel zur Rohrmoosstraße bis zur Talstation des Hochwurzen Fun-Jet. Hier biegen wir in den Winterwanderweg auf den Hochwurzen ein. Der Weg bis hinauf hat keine wesentlichen Steigungen, verläuft er doch auf einer Forststraße. Wir umkreisen den Berg von der Nordseite in einem großen Bogen bis wir unterhalb des Gipfels mit ein paar Serpentinen dann doch noch ein paar Höhenmeter machen. Das letzte Stück geht auf der Rodelbahn.

Die Hochwurzenalm war dann doch schon gut mit den Rodlern gefüllt, darum sind wir gleich ein Stück bis zur Seiterhütte auf der Schipiste abgefahren. Dort gab’s die wohlverdienten Weißbiere und was zu Essen. Die weitere Abfahrt bis zum Bus läßt das Herz jedes Schifahrers höher schlagen: wir konnten ganz alleine auf bestem Schnee unsere Schwünge ziehen. Ein perfekter Abschluss einer gemütlichen Schitour!

Tourdaten:

Startpunkt: Gipfelbahn Hochwurzen, 1140m
Aufstieg: 700hm, 7,3km, ca. 2h
Tour auf wandermap.net

alle Bilder © Stefan Pommer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s